Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von https://www.testando.de

Mit der Anmeldung auf https://www.testando.de akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung von https://www.testando.de. https://www.testando.de vermittelt Bewertungsleistungen, die von Privatpersonen erstellt werden, an Betriebe aus der Gastronomie und Hotellerie. https://www.testando.de ist ein Angebot der Testando GmbH

I. Definitionen:

ANBIETER: Auf https://www.testando.de registrierter Betrieb der Gastronomie oder Hotellerie, der eine bestimmte Anfrage für die Bewertung seines Betriebes unter Vermittlung und Nutzung von https://www.testando.de ausgeschrieben hat.

TESTER: Der/Die registrierte Nutzer/in von https://www.testando.de, der/die für einen bestimmten auf testando.de angebotenen TEST von der VERMITTLERIN ausgewählt wurde.

USER: Der/Die registrierte Nutzer/in von https://www.testando.de, die TESTs durchführen wollen.

VERMITTLERIN: Testando GmbH, Betreiberin von https://www.testando.de

TEST: Die Bewertung und Einschätzung des TESTERs bezüglich der Leistungen des ANBIETERs. Umfasst sind die Angaben im zur Verfügung gestellten Formular für den TEST, aber auch mitgeteilte/ gesandte Bilder oder externe Bewertungen in jeder Form im Rahmen der jeweiligen Bewertung des Betriebes.

II. Kosten

Die Registrierung auf https://www.testando.de und die Nutzung ist kostenfrei für USER und TESTER.

Bitte beachten Sie: Für ANBIETER, die Ihren Betrieb gerne bewertet bekommen wollen, ist die Nutzung kostenpflichtig.

III. Verpflichtungen/Leistungen der VERMITTLERIN

1. Die VERMITTLERIN stellt mit https://www.testando.de die Plattform zur Verfügung, die es ermöglicht TESTs zu erbringen und die jeweilige Kostenrückerstattung zu erhalten. Sobald von einem ANBIETER ein TEST eingereicht und auf https://www.testando.de veröffentlicht wird, wird der potentielle TESTER darüber informiert und kann diesen annehmen. Der TEST wird nach dem „first come - first serve“ Prinzip vergeben. Der potentielle TESTER hat keinen Anspruch darauf, einen Test zugeteilt zu bekommen. Die VERMITTLERIN behält sich das Recht vor, bestimmte Personen ohne Angabe von Gründen nicht zu TESTs zu zulassen oder von der Plattform auszuschließen.

2. Auslagenersatz: Die VERMITTLERIN erstattet, soweit TEST und Originalbelege ordnungsgemäß eingereicht wurden, innerhalb von 10 Werktagen den für die erstattungsfähigen Bewirtungs- bzw. Übernachtungsleistungen bezahlten Betrag multipliziert mit dem testspezifischen Erstattungsfaktor bis maximal zur Höhe des testspezifischen Limits auf das europäische Bankkonto des TESTERs.

Nicht erstattungsfähig sind bei Restauranttests: Trinkgeld, Tabakwaren sowie Speisen und Getränke, die nicht vor Ort verzehrt werden.

IV. Verpflichtungen des TESTERs

1. Der TESTER verpflichtet sich, den zugeteilten TEST bis zum vorgegebenen Testabgabetermin zu erbringen und die Originalbelege innerhalb von 7 Werktagen einzureichen. Die Erbringung des TESTs erfolgt über das zur Verfügung gestellte Formular.

Die Abgabe des TESTs und die Einsendung der Originalbelege innerhalb der vorgegebenen Fristen ist unbedingte Voraussetzung für einen Anspruch auf den Ersatz der erstattungsfähigen Kosten des TESTs.

BITTE BEACHTEN SIE: BEI VERSÄUMEN DES TESTABGABETERMINS ENTFALLEN JEGLICHE ERSTATTUNGSANSPRÜCHE.

2. Die Plattform https://www.testando.de vermittelt TESTs, die darauf beruhen, dass der TESTER anonym und so die jeweiligen Leistungen der Hotel- und Gastronomiebetriebe und deren Personal unverfälscht erleben und bewerten kann. Der TESTER verpflichtet sich, sich so zu verhalten, dass er als TESTER unerkannt bleibt. Ein Verstoß dagegen kann zum Ausschluss von der Nutzung von www.testando.de und zum Verlust der Erstattungsansprüche führen.

3. Der TESTER garantiert keinen Betrieb zu testen, zu dem er in einem Angestellten-, Aushilfen oder Ausbildungsverhältnis steht. Ein Verstoß dagegen führt zum Ausschluss von der Nutzung von www.testando.de und zum Verlust der Erstattungsansprüche.

4. Der TESTER räumt dem ANBIETER ein exklusives, dauerhaftes, unbeschränktes und weltweites Recht ein, den TEST ganz oder in Teilen im Rahmen von und für den Betrieb von https://www.testando.de zu nutzen. Der Tester verpflichtet sich den TEST weder ganz noch Teile davon anderweitig zu veröffentlichen.

Wird der TEST oder Teile davon auf https://www.testando.de oder anderweitig veröffentlicht, wird die Identität des TESTERs geschützt, in dem der Test unter einem Pseudonym veröffentlicht wird.

Der TESTER verzichtet hierbei auf das Recht auf Nennung seines Namens bei der Veröffentlichung des Bildes. Der TESTER kann jederzeit eine Nennung seines Namens verlangen und die VERMITTLERIN wird versuchen dies so weit noch möglich einzurichten.

Der TESTER sichert zu, dass er nur solche Bilder übermittelt oder hochlädt, für die er die dazu erforderlichen Urheber- sowie sonstige Rechte innehat. Er sichert ferner zu, dass Personen, die nicht nur bloßes Beiwerk oder Teil einer Örtlichkeit oder Veranstaltung sind, mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Bei Personen unter 18 Jahren gilt das Einverständnis des Erziehungsberechtigten. Der TESTER verpflichtet sich die TEST nicht auf anderen Bewertungsportalen zu veröffentlichen. Der TESTER räumt TESTANDO bzgl. im Rahmen eines TESTs entstandene Bilder ein unentgeltliches eingeschränktes Nutzungsrecht ein. TESTANDO darf durch den TESTER hochgeladene Bilder zu Werbezwecken und insbesondere in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram zeitlich uneingeschränkt verwenden. TESTANDO wird keine persönliche Daten des Testers veröffentlichen und insbesondere keine Bilder veröffentlichen, welche Rückschluss auf die Identität des Testers ermöglichen.

5. Der TESTER garantiert keinen Betrieb zu testen, bei dem wissentlich am gleichen Tag und im gleichen Zeitraum bereits ein Test durch einen anderen TESTANDO-Tester stattfindet. Als wissentlich ist insbesondere die gemeinsame Durchführung am gleichen Tisch beim gleichen Servicemitarbeiter einzustufen. Ein Verstoß dagegen führt zum Ausschluss von der Nutzung von www.testando.de und zum Verlust der Erstattungsansprüche.

V. Haftung und Haftungsausschlüsse

Die VERMITTLERIN haftet weder dem ANBIETER, noch dem TESTER gegenüber dafür, dass die TESTs tatsächlich durchgeführt werden. Sie haftet also nicht für die Verfügbarkeit von TESTERn zu bestimmten Zeiten sowie nicht dafür, dass ein zugeteilter TEST auch wirklich vor Ort durchgeführt werden kann, soweit das Hindernis, das zur Nichtdurchführbarkeit des TESTs führt, nicht der VERMITTLERIN zuzurechnen ist.

Die VERMITTLERIN haftet nicht für die TESTER. Die TESTER sind nicht Beauftragte, Bevollmächtigte oder Erfüllungsgehilfen der VERMITTLERIN. Etwaiges Fehlverhalten der TESTER ist der VERMITTLERIN nicht zuzurechnen.

Die VERMITTLERIN haften nicht für die ANBIETER. Die ANBIETER sind nicht Beauftragte, Bevollmächtigte oder Erfüllungsgehilfen der VERMITTLERIN. Etwaiges Fehlverhalten oder Pflichtverletzungen der ANBIETER ist der VERMITTLERIN nicht zuzurechnen.

Die Haftung der VERMITTLERIN ist auf grob fahrlässiges und vorsätzliches Verhalten beschränkt. Die Haftung der VERMITTLERIN für die leicht fahrlässige Verletzung von Nebenpflichten ist ausgeschlossen.

Die Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche auf Schadensersatz aufgrund der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten.

VI. Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

VII. Abmeldung und Kündigung

1. Die VERMITTLERIN kann USER oder TESTER ohne Angaben von Gründen von der Nutzung von https://www.testando.de ausschließen bzw. den Vertrag kündigen. Etwaig bis dahin erworbene Zahlungsansprüche seitens der TESTER entfallen hierbei ausdrücklich nicht.

2. Der TESTER ist jederzeit berechtigt, sich ohne Angabe von Gründen abzumelden. Mit Abmeldung wird der für die Profile des TESTERs gespeicherte Datensatz gelöscht. Der TESTER ist auch berechtigt selbst sein Profil zu löschen. Damit ist das Nutzungsverhältnis ebenfalls beendet.

3. Das Recht der VERMITTLERIN an den eingestellten Inhalten aus Art. III.5 bleibt von einer Kündigung unberührt.

VIII. Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) erfolgt.

Der Widerruf ist zu richten an: Testando GmbH, Gentzstr. 3, 80796 München, Deutschland; info@testando.de.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerruf sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Willenserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

IX. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die VERMITTLERIN behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens zwei Wochen zu ändern. Die Ankündigung erfolgt durch Veröffentlichung der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Angabe des Zeitpunkts des Inkrafttretens im Internet auf https://www.testando.de. Widerspricht der USER bzw. der TESTER nicht innerhalb von zwei Wochen nach Veröffentlichung, so gelten die abgeänderten Geschäftsbedingungen als angenommen. In der Ankündigung der Änderung wird gesondert auf die Bedeutung der Zweiwochenfrist hingewiesen. Bei einem fristgemäßen Widerspruch gegen die geänderten Geschäftsbedingungen ist die VERMITTLERIN unter Wahrung der berechtigten Interessen des Widersprechenden berechtigt, den bestehenden Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, zu dem die Änderung in Kraft tritt.

X. Gerichtsstand, anwendbares Recht und sonstige allgemeine Bestimmungen

Auf die vorliegenden Bestimmungen findet deutsches Recht Anwendung. Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis mittelbar oder unmittelbar resultierenden Streitigkeiten, sofern ein gewillkürter Gerichtsstand möglich ist, ist München.

General terms and conditions for the use of https://www.testando.de

By registering at https://www.testando.de you accept the following General terms and conditions for the use of https://www.testando.de. https://www.testando.de mediates valuation services, which are offered by private persons to companies from the gastronomy and hotel industry. https://www.testando.de is an offer from Testando GmbH.

I. Definitions:

CONTRACTOR: A restaurant or hotel business registered at https://www.testando.de that has advertised a specific request for the evaluation of its business by mediating and using https://www.testando.de.

TESTER: The registered user of https://www.testando.de, who is responsible for certain TEST offered on testando.de was selected by the AGENT.

USER: The registered user of https://www.testando.de who wants to perform TESTs.

AGENT: Testando GmbH, provider of https://www.testando.de

TEST: The evaluation and assessment of the TESTER with regard to the performance of the CONTRACTOR. Included are the details in the provided form for the TEST, but also communicated/sent pictures or external evaluations in any form in the scope of the respective evaluation of the establishment.

II. Costs

The registration on https://www.testando.de and the use is free for USER and TESTER.

Please note: For CONTRACTORS who would like to have their business evaluated, the use is subject to a fee.

III. Obligations/Services of the AGENT

1. With https://www.testando.de the AGENT provides the platform, which it enables TESTs to be performed and the respective cost reimbursement to be obtained. Once a TEST has been submitted by a CONTRACTOR and posted on https://www.testando.de the potential TESTER will be informed and can submit a TEST to the accept. The TEST is awarded according to the "first come - first serve" principle. The potential TESTERs are not entitled to be assigned a test. The AGENT reserves the right to assign certain individuals without reasons not to allow TESTs or exclude them from the platform.

2. Reimbursement of expenses: The AGENT will reimburse as far as TEST and original receipts duly submitted, within 10 working days, the information required for the the amount paid for reimbursable accommodation or catering services multiplied by the test-specific reimbursement factor up to a maximum of the test-specific limits on the TESTER's European bank account.

The following are non-refundable for restaurant tests: tips, tobacco products and food and drinks that are not to be consumed on the spot.

IV. Obligations of the TESTER

1. The TESTER commits himself to test the allocated TEST until the specified test delivery date and submit the original receipts within 7 working days. The delivery of the TEST is carried out via the form provided.

Submitting the TEST and sending in the original supporting documents within the time limits specified is an unconditional prerequisite for a claim for the replacement of eligible costs of the TEST.

PLEASE NOTE: IF YOU MISS THE DEADLINE FOR THE TEST THERE WILL BE NO CLAIMS FOR REIMBURSEMENT.

2. The https://www.testando.de platform provides TESTs based on the fact that the TESTER anonymously and thus the respective services of the hotel and gastronomy businesses and their personnel can experience and evaluate without distortion. The TESTER commits himself to behave in such a way that he remains unrecognized as a TESTER. A violation of this may lead to exclusion from the use of www.testando.de and to lead to the loss of refund claims.

3. The TESTER guarantees not to test any operation to which it is attached in an employee-, temporary help or apprenticeship. A violation of this rule leads to the exclusion of the use of www.testando.de and the loss of the right to reimbursement.

4. The TESTER grants the CONTRACTOR an exclusive, permanent, unlimited and worldwide right to use the TEST in whole or in part within the scope of and for the operation of the from https://www.testando.de. The tester commits himself to the TEST neither to publish whole or parts of it elsewhere.

If the TEST or parts of it are published on https://www.testando.de or otherwise is published, the identity of the TESTER in which the test is published under a pseudonym is published.

The TESTER hereby waives the right to have his name mentioned at publication of the picture. The TESTER may at any time request that his name and the AGENTwill try to do so as far as possible to be set up.

The TESTER warrants that he/she will only transmit or upload images for which holds the necessary copyright and other rights. He further warrants, that persons who are not merely accessories or part of a locality or event, agree to the publication. For persons under 18 years the consent of the legal guardian is valid. The TESTER does not commit himself the TEST on other evaluation portals to publish. The TESTER grants TESTANDO the right to use pictures taken during a TEST a restricted right of use free of charge. TESTANDO may be uploaded pictures for advertising purposes and especially in social networks like Facebook, Twitter, Use Pinterest or Instagram without time limit. TESTANDO will not use any personal data of the TESTER and in particular do not publish any pictures which could lead to conclusions about the on the identity of the TESTER.

5. The TESTER guarantees not to test any operation where knowingly, on the same day and during the same period a test by another TESTANDO tester already takes place. In particular, the joint execution at the same table by the same service employee. A violation of this rule leads to exclusion from the use of www.testando.de and loss of refund claims.

V. Liability and liability exclusions

The AGENT is not liable to the CONTRACTOR or the TESTER to ensure that the TESTs are actually carried out. It is therefore not liable for the availability of TESTERs at certain times and not for the fact that an allocated TEST can actually be carried out on site, as long as the obstacle that leads to non-feasibility of the TEST leads, is not to be attributed to the AGENT.

The AGENT accepts no liability for the TESTER. The TESTERS are not agents, authorized representatives or agents of the CONTRACTOR. Possible misconduct of the TESTER is not attributable to the AGENT.

The AGENT is not liable for the CONTRACTOR. The CONTRACTORS are not agents, authorized representatives or agents of the AGENT. Any misconduct or breach of duty by the CONTRACTOR is not attributable to the AGENT. The liability of the AGENT is limited to grossly negligent and intentional behaviour limited. The liability of the AGENT for the slightly negligent violation of secondary obligations are excluded.

The limitations of liability do not affect claims for damages due to injury to life, body, health or essential contractual obligations.

VI. Data privacy statement

The data privacy statement can be found here.

VII. Deregistration and termination

1. The AGENT may USER or TESTER without giving reasons of exclude the use of https://www.testando.de or terminate the contract. Possibly up to then acquired claims for payment on the part of TESTER are expressly cancelled not.

2. The TESTER is entitled to cancel the contract at any time without giving reasons. With log off, the data set stored for the profiles of the TESTER is deleted. The TESTER is also entitled to delete his profile himself. Thus the use relationship also terminated.

3. The right of the AGENT to the contents of the website from Art. III.5 is not affected by a termination unaffected.

VIII. Withdrawal instructions

You can cancel your contract declaration within 14 days without giving reasons by means of a clear declaration. The period begins after receipt of this Instruction on a permanent data carrier. To comply with the revocation period the timely dispatch of the revocation, if the declaration is based on a permanent data carrier (e.g. letter, fax, e-mail).

The withdrawal must be sent to: Testando GmbH, Gentzstr. 3, 80796 München, Deutschland; info@testando.de.

Consequences of withdrawal

In the event of an effective withdrawal, the services received by both parties to be returned. They are to be used for the payment of compensation for the value of the service, if you have referred to this service before submitting your contract declaration legal consequence and have expressly agreed that we will inform you before the The end of the withdrawal period begins with the execution of the consideration. If there is a obligation to pay compensation for lost value, this can lead to the fact that you nevertheless fulfil contractual payment obligations for the period until withdrawal must. Your right of withdrawal expires prematurely if the contract is cancelled by both parties on your express wish is completely fulfilled before you have exercised your right of withdrawal. Obligations to refund payments must be fulfilled within 30 days. will be. The period begins for you with the dispatch of your declaration of intent, for us with their reception.

End of the withdrawal policy

IX. Modification of the general terms and conditions

The AGENT reserves the right to change these terms and conditions at any time at to be changed within a reasonable period of notice of at least two weeks. The announcement shall be made by publication of the amended General Terms and Conditions of Terms and conditions of business with indication of the date of entry into force on the Internet at https://www.testando.de. If the USER or the TESTER within two weeks after publication, the terms and conditions of the amended terms and conditions of business as accepted. In the announcement of the change the importance of the two-week period is pointed out separately. With a timely objection to the changed terms and conditions of business is the AGENT while safeguarding the legitimate interests of the opposing party entitled to terminate the existing contract on the date on which the change comes into force.

X. Place of jurisdiction, applicable law and other general provisions

German law shall apply to these provisions. Place of jurisdiction for all disputes arising directly or indirectly from the contractual relationship, if an arbitrary place of jurisdiction is possible, is Munich.