Restaurants in Augsburg – Schwäbisch Bayrischer Schick


Bekannt ist Augsburg weltweit wegen der „Augsburger Puppenkiste“ und der zahlreichen historischen Gebäude, wie dem Rathaus mit dem einzigartigen Goldenen Saal aus der Renaissance, dem angrenzenden Perlachturm, der einst als Wachturm erbaut wurde und als Wahrzeichen der Stadt gilt, sowie der Fuggerei, der ältesten Sozialsiedlung Deutschlands.
Drei eindrucksvolle bronzene Prachtbrunnen aus der Renaissance, zahlreiche Brücken sowie wunderschöne Wassertürme, die als die ältesten Türme Europas gelten und die einzigartige Altstadt mit ihren engen Gassen, ziehen jährlich viele Besucher aus ganz Europa an. Beliebt ist Augsburg insbesondere wegen der vielen kulinarischen Genüsse der Stadt. Die international bekanntesten Spezialitäten der Stadt sind Schwäbische Spätzle und Schupfnudeln, die meistens mit Schweinsbraten gegessen werden, sowie Zwetschgendatschi.


Gute Restaurants gibt es in Augsburg in großer Anzahl und allen Preiskategorien. Vom Gourmettempel bis zum einfachen Imbiss, in der ganzen Stadt kann gut gegessen werden. Neben der bodenständigen bayerischen Küche gibt es viele internationale Restaurants mit mediterranen Gerichten wie Italiener und Griechen sowie thailändischen und chinesischen Spezialitäten. Die mit Abstand meisten und besten Restaurants befinden sich in der Altstadt, wie etwa dem Georgs-Kreuzviertel, die alle in der Nähe der Sehenswürdigkeiten beheimatet sind. Hier befindet sich das wohl exklusivste und teuerste Restaurant der Stadt, der August Gourmettempel, der internationale, zeitgenössische Spezialitäten anbietet. Jeder Gang ist eine originelle Komposition mit einem unwahrscheinlich tollen Geschmackserlebnis. Ein weiteres interessantes Restaurant in diesem Viertel ist der angesagte Italiener Pastissima. Das kleine Restaurant mit hübschem Innenhof überzeugt mit einer extravaganten Karte, die den Gast immer wieder mit außerordentlich kreativen Speisen überrascht. Griechische Spezialitäten mit besonders außergewöhnlichen Speisen sind bei Nikos Tavernaki in der Innenstadt zu genießen und im Symposium, das im Viertel Nordwest liegt und Spezialitäten vom Lavastein anbietet. Für Liebhaber der fernöstlichen Küche gibt es in der Altstadt ein hervorragendes Restaurant mit Thailändischen Spezialitäten.


Zur Gestaltung des Abends gibt es mehrere angesagte Diskotheken, wie z. B. die Rockfabrik, Tanzcafés, Bars und Lounges, Bowling, Spielbanken und Kinos. Kulturell begeisterte Gäste können das Theater, die Kammeroper, das Kulturhaus oder ein Musical, wie z. B. das „Phantom der Oper“ besuchen.

Unsere Test-Restaurants in Augsburg von (A bis Z)

Restaurantsuche in Augsburg nach Stadtteilen

Restaurantsuche in der Nähe von Augsburg